Tag Archives: Scheinheiligkeit

Eine gebrochene Lanze für die moderne Hipster-Kultur

Ich verstehe es nicht. Frauen betreiben unfassbar viele Modegeschäfte, eine riesige Industrie kümmert sich (im Guten wie im Schlechten) um Dinge, die als „typisch weiblich“ angesehen wird, und nur die extrem verhärmtesten Feministinnen stören sich vermutlich daran, dass es für … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , | Leave a comment

Terrorismus in unseren Städten – sind Terroristen „feige“? #ParisAttacks

Ich halte es für falsch, die Terroristen als „feige“ zu bezeichnen. Wir reden von Menschen, die in der vollen Bereitschaft, jetzt und hier ihr Leben zu verlieren, ihre grausamen Taten verüben. Sie haben keinen Rückfahrschein, es gibt keine „Exit-Strategie“, keine … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , | Leave a comment

Terrorismus in unseren Städten – eine logische Folge #ParisAttacks

Nach längerer Zeit mal wieder ein politisch-gesellschaftlicher Artikel. Der Anlass ist traurig und grausam, und mit diesem Post werde ich mir keine neuen Freunde machen.   Wir sollten bei aller Trauer die Anschläge von Paris in den Gesamtkontext setzen und … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , | Leave a comment

Grünen-Abgeordnete und „Koalitionsdisziplin“

Ist euch schon mal irgendwann ein Grüner begegnet, der euch im Brustton der tiefsten Überzeugung gesagt hat: „nein, nein, wir haben keine Fraktionsdisziplin – bei uns stimmt jeder Abgeordnete nur nach seinem Gewissen ab“? Wenn euch nochmal so ein Heini … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Grüne Feiglinge in NRW lehnen #Snowden-Asyl ab, nennen es „Politik“

Die Piraten-Fraktion im NRW-Antrag hatte einen Antrag gestellt, dass NRW sich im Bundesrat dafür einsetzen solle, Edward Snowden in Deutschland politisches Asyl zu gewähren. Gestern wurde der Antrag abgestimmt, natürlich wurde er abgelehnt. Alle, außer den Piraten, haben gegen den … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , , , , | 1 Comment

Der Kungelei überführte Alpha-Journalisten verklagen „Die Anstalt“

Es gibt Neuigkeiten zu der April-Sendung von „Die Anstalt“, über die ich an dieser Stelle wärmstens empfohlen habe: Laut einem Bericht von Telepolis wollen bestimmte Top-Journalisten wie der Herausgeber der ZEIT die Redaktion der „Anstalt“ auf Unterlassung verklagen. Josef Joffe, … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , | Leave a comment

Lacher des Tages: abhörgeile, wirtschaftshörige Bundesregierung will Google regulieren

Ich lach mich tot: die Bundesregierung hat etwas gegen Googles marktbeherrschende Stellung bei den Suchmaschinen: Die Bundesregierung forciert ihren Kampf gegen die marktbeherrschende Stellung des US-Internetriesen Google. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel brachte sogar eine Zerschlagung ins Gespräch. Na klar. In Mountain … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , | Leave a comment

Großartigkeit des Tages „Die Anstalt“ vom 29.04.14 über Europa, die Ukraine und die US-Speichelleckerei der deutschen Medien

Im deuschen Fernsehen – oder allgemein in den deutschen Mainstream-Medien – findet politische Bildung ausschließlich über Kabarett-Sendungen (wenigsten im öffentlich-rechtlichen Fernsehen) statt. Ein von mir häufig zitiertes Beispiel ist die großartige „Heute Show“, aber auch „Die Anstalt“ (beides im ZDF). … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz, Großartigkeiten | Tagged , , , , , | 1 Comment

Qualitätsjournalismus, Ethik und die Ukraine-Berichterstattung

Hier habe ich noch ein bisschen Futter für meinen Rant über die heuchlerische Haltung deutscher „Qualitätsmedien“ in der Ukraine-Frage: Die „Zeit“ schasst offensichtlich Journalisten, die schon mal für klar russisch gesteuerte Publikationen geschrieben haben, während sie gar kein Problem mit … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , , | Leave a comment

Die Ukraine-Krise zeigt: Putin ist ein kalter Autokrat, und wir im „Westen“ sind stinkende, widerwärtige Heuchler

Noch mal etwas zur Ukraine-Krise. Ich muss da einfach mal was loswerden, sonst platze ich noch. Natürlich ist Putin ein kalter, brutaler Diktator, der zum Erreichen seiner Ziele vor keinem Mittel zurückschreckt. Er scheißt auf Freiheiten und Minderheitenrechte. Aber: bei … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , | 1 Comment