Tag Archives: Arbeit

Widerling des Tages: Restaurantbesitzer verpfeift schlechten Bewerber beim Arbeitsamt

Dieser Artikel bei Stern/Neon Online enthält so ziemlich alles, was ich an „typisch deutsch“ (bzw. österreichisch, aber die Mentalität ist dieselbe) in Verbindung mit moderner Arbeits-Religion und Arbeitsfetischisierung widerlich und abstoßend finde.

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , , | Leave a comment

Über „sinnlose Jobs“ und religiöse Verklärung von Arbeit

Hier möchte ich euch mal wieder einen Artikel zu einem meiner Lieblingsthemen ans Herz legen: Sinnlose Jobs – wie Arbeit die Gesellschaft krank macht. Im Grunde genommen fasst der Artikel recht kurz und knackig alles zusammen, was ich am Umgang … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , | Leave a comment

Lasst uns Religionen abschaffen – auch die Arbeits-Religion

Herrlich, ein ganzer Artikel bei Zeit Online zu einem meiner Lieblingsthemen: dass wir in unserer (deutschen) Gesellschaft einen absolut ungesunden Arbeitsfetisch haben, ja, Arbeit sogar als Ersatzreligion fungiert: Der Arbeitsfetisch hat sich tief in die DNA der westlichen Industrienationen eingeschrieben, … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , | Leave a comment

Und deswegen brauchen wir das Bedingungslose Grundeinkommen

Diesen (ziemlich langen, englischen) Artikel hier sollten sich alle durchlesen, die den neoliberalen Gott der Leistungsgesellschaft anbeten, die Profitmaximierung als wichtigsten Wert ansehen, die immer sagen „seid froh, dass ihr überhaupt einen Job habt“. Die Menschen, die den Ausbau des … Continue reading

Posted in Aus der Hüfte geschossen, Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , , | Leave a comment

„Arbeitet niemals!“ – über die fatale Mytifizierung der „Arbeit“, besonders als Mem in der deutschen Gesellschaft

Auch beim österreichischen Standard: Ein schöner Essay darüber, wie „Arbeit“ einen geradezu mythischen Stand in unserer Gesellschaft hat – und dass es immer wieder Denker gegeben hat, die andere Wege aufzeigten. Doch schon immer gab es dissidente Strömungen, welche die … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , , , | 4 Comments