Monthly Archives: Februar 2013

Großartigkeit des Tages: „elektronische Tattoos“ für „telepathische“ Steuerelektronik – Science Fiction hat uns eingeholt

Ich war gerade dabei, einen Artikel über Google Glass zu lesen, und kam mir dabei schon echt futuristisch vor, als in meiner Twitter-Timeline folgender Tweet vorbeirauschte: Okay. It is on. Die Zukunft hat angefangen. bit.ly/ZrAKVH — Marina Weisband (@Afelia) February … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Leave a comment

Die „Geiz ist geil, weil wir alle zu blöd sind“-Gesellschaft

Auf Facebook habe ich folgenden Kommentar zu einem Audio-Beitrag von Volker Pispers geschrieben. Ich verlinke hier mal den Beitrag, ich weiß aber nicht, wie lange er dort zu finden ist (Depublikation und so weiter). Es geht jedenfalls um die letzten … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , , , | Leave a comment

Großartigkeit des Tages: 17-jähriger entwirft intelligente Armprothese aus dem 3D-Drucker für 250 $ Materialkosten

Wenn sich 3D-Drucker weiter verbreiten, prophezeie ich, wird es regelrechte Urheberrechts-Kriege geben, neben denen die Angriffe der Contentindustrie von jetzt wie kleine Sandkastenstreitigkeiten aussehen. Die Lobbyisten vieler produzierender Gewerbe werden sich zusammenrotten und jedem, der auch nur in irgendeiner Form … Continue reading

Posted in Allerlei, Gepolter, Gemotze und Geschwätz, Großartigkeiten | Tagged , , , , , , | 1 Comment

Männer sollten niemals Samen spenden gehen

Liebe Männer … geht niemals, NIEMALS Samen spenden. Nie. Never. Gar nicht. Unter keiner Begründung. Lasst euch von keiner Frau, von keinem lesbischen, befreundeten Pärchen, von wirklich niemandem belatschern. Traurig … aber wahr. Ob diese Meldung einen #Aufschrei wert wäre? … Continue reading

Posted in Aus der Hüfte geschossen, Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , | Leave a comment