Monthly Archives: September 2012

Nabelschau und Menschenbild

Wenn ich mir meine Artikel der letzten Zeit ansehe, bemerke ich schon eine ziemlich negative Tendenz, einen Ton der Resignation, eine Art von Verzweiflung. Für diejenigen, die mich persönlich kennen: noch negativer als sonst. Ich weiß auch nicht genau, woran … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , , | Leave a comment

Warum nochmal ist es ein Problem, eine Prostituierte als Ehefrau zu haben?

Eigentlich geht ja dieser ganze Bettina-Wulff-Bullshit mir weitgehend am Arsch vorbei. Zum einen interessiert mich ihr langweiliges Buch so überhaupt nicht. Zum anderen denke ich, dass das ganze „Oh, sie war vielleicht eine Prostituierte“ und „ich verklage Google wegen Suchhilfen“ … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Buchveröffentlichung: Marina Weisband zeigt, wie’s geht

Marina Weisband ist wohl die nächste profilierte „Promi-Piratin“, die ein Buch schreibt: Die ehemalige politische Geschäftsführerin der Piratenpartei, Marina Weisband, will ihr geplantes Buch auch als E-Book ohne Kopierschutz auf den Markt bringen, berichtet das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ in seiner … Continue reading

Posted in Aus der Hüfte geschossen, Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Mein Traum: IT-Spezialisten in aller Welt vereinigen sich und FICKEN die Kontrollfetischisten

Bei netzpolitik.org gibt es zu lesen, welche Horrormaßnahmen die Kontrollfetischisten, die wir selbst gewählt haben, für uns im Sinn haben. Dafür braucht man echt starke Nerven, und ich fürchte, ich habe sie kaum noch … Schaffung von Gesetzen, dass Behörden … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , , , | Leave a comment

Länder, die die Kampfdrohnenentwicklung vorantreiben, sollten ihr eigenes 9-11 erleben

Nachtrag zu der Drohnen-Geschichte von gestern: Frank Rieger fasst bei faz.net die technisch-moralischen Probleme, die von militärischen Drohneneinsätzen kommen, gut zusammen. Die militärische Auseinandersetzung und auch ihre kleine Schwester, die flächendeckende Überwachung im Namen der Sicherheit, werden immer stärker von … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , , , , , | 1 Comment

Ein unterstützenswerter Aufruf eines Kirchenvertreters!

Hier an dieser Stelle mal etwas Positives über einen Kirchenvertreter: Der Trierer Bischof Ackermann ist Vorsitzender der Deutschen Kommission Justitia et Pax, und er vertritt die Position: Mit bewaffneten Drohnen droht die Schwelle zur Gewaltanwendung herabgesenkt zu werden. Diese Haltung … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , , , | 1 Comment

Wie man Gerichte bei „Blasphemievorwürfen“ trollen kann

Über die Ruhrbarone bin ich gerade auf das mehr oder weniger lustige Krippenspiel der „3 Tornados“ gestoßen. In diesem Artikel hier gibt es die Hintergründe zu der Kabarett-Truppe, sowie den (vermutlich) vollständigen Text des Sketches, weswegen die Kabarettisten sich zu … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , | Leave a comment

Zur Debatte über Julia Schramm und „Klick mich“

Wir Piraten müssen uns – leider – der Debatte um Julia Schramm, ihr Buch „Klick mich“ und die Folgen ihrer Haltung stellen. Und nein, ich finde die Debatte nicht verkehrt, nicht überflüssig und auch nicht schädlich. Die Frage, wie wir … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , , , | 4 Comments

Großartigkeit des Tages: Die Kollateralschäden der Urheberrechtsdebatte

Normalerweise verlinke ich ja eher unpolitische Großartigkeiten. Hier mache ich eine Ausnahme: Markus Beckedahl hat gestern auf Einladung der Bundesjustizministerin beim Zukunftsforum Urheberrecht stellvertretend für den Digitale Gesellschaft e.V. ein fünf Minuten langes Impulsreferat gehalten. In der Vorbereitung haben wir … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz, Großartigkeiten | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Großartigkeit des Tages: xkcd – „Click and Drop“

Der Webcomic xkcd ist eigentlich immer fantastisch – ich verstehe nicht, woher Randall Munroe all die Kreativität, Poesie und Zeit nimmt, und nebenbei auf seiner ebenso großartigen Nebenbaustelle What If? den wirklich wichtigen Fragen über das Leben, das Universum und … Continue reading

Posted in Großartigkeiten | Tagged , , , , | Leave a comment