Monthly Archives: März 2012

Warum die Contentmafia „der Feind ist“: In den USA findet demnächst „copyright-bezogene Umerziehung“ statt

Falls sich noch mal irgendjemand fragt, warum ich Lobbyverbände der Contentindustrie, oder gleich die gesamte Industrie, eigentlich nur noch als „Contentmafia“, oder auch einfach nur mit „der Feind“ tituliere, der möge sich ansehen, wie weit es im „Land of the … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Ohnmacht wegen Korruption: so erzeugt man Menschenverachtung

Wo ich gerade noch meine eigene Wut auf Wulff und sein widerliches Gebahren in den Nachwehen seiner unwürdigen Präsidentschaft ausgedrückt habe, will ich nochmal klarmachen, was die alte Politikergarde gerade mit ihren Bürgern macht: Ich stand gestern einige Zeit am … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , , , , , , | 1 Comment

Großer Zapfenstreich – bitte abschaffen

Nein, ich bin kein Soldaten- und Militärhasser. Ich bin Sohn eines Berufssoldaten, habe selbst Wehrdienst geleistet, und bin der Meinung, dass eine stehende, schlagkräftige und moderne Streitmacht (gebildet aus mündigen Bürgern) eine ebenso sinnvolle wie leider notwendige gesellschaftliche Einrichtung wie … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , , , | 3 Comments

Ehrensold? Nicht wirklich …

Nein, so ganz ist das Thema „Wulff“ noch nicht durch. Ich bin kein unfairer Mensch. Ich mag es auch definitiv nicht, auf Gegner, die schon am Boden liegen, noch weiter einzutreten, das ist unter meiner Würde. Aber ich kann es … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , | 3 Comments

Juli Zeh über Freiheit, das Internet und die Piratenpartei – die letzte liberale Partei Deutschlands

Hach! Dieses einfache Wort beschreibt wohl am besten das Gefühl, diesen wunderbaren Artikel von Juli Zeh über die Piratenpartei gelesen zu haben. Wer das Potenzial der Piratenpartei verstehen will, muss zunächst einsehen, dass »Internet« mehr bedeutet als ein technisches Hilfsmittel, … Continue reading

Posted in Aus der Hüfte geschossen, Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , | Leave a comment

Die Idee einer übergeoordneten Regierung wird mir immer unsympathischer

Früher habe ich wirklich mal davon geträumt, dass irgendwann einmal jemand auf die Idee kommt, den zahnlosen Tiger UNO durch eine „echte“ Weltregierung, durchaus mit starker Exekutivgewalt, zu ersetzen. Eine echte, frei gewählte Weltregierung, die nicht vom Proporz der Weltkriegssiegermächte, … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , | Leave a comment

Windows 8, Klötzchen-Design, Klickibunti und Entprofessionalisierung

Bei Basic Thinking wird gerade die Preview von Windows 8 abgefeiert – mit den Worten: „ihr werdet nicht mehr zurück wollen„. Es ist ein bisschen wie mit Bauklötzen zu spielen. Programme heißen jetzt Apps, die sich bildschirmfüllend öffnen. Neu installierte … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , | 1 Comment