Monthly Archives: Juli 2011

Ignorieren, auslachen, bekämpfen – verlieren?

Dass das Internet, genauer gesagt das WWW, wie wir es kennen und schätzen, schon seit geraumer Zeit von Freiheitsfeinden, Angsthasen und Menschen und Organisation, die um Kontrolle und Deutungshoheit fürchten, bedroht ist, ist in der Szene der netzaffinen Menschen nichts … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Google zeigt uns, wie man Netzwissenschaft fördert

Eine interessante Sache floss bei Netzpolitik an mir vorbei: Institut für Internet und Gesellschaft In Berlin wurde heute das mit 4,5 Millionen Euro Startkapital von Google finanzierte “Institut für Internet und Gesellschaft” vorgestellt. Das Forschungsinstitut will sich “der transdisziplinären Forschung … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , , | Leave a comment

Der Controller in mir – Guenther Dueck und „Scientific Wellness“

Günther Dueck ist eine der wenigen schillernden Figuren in Deutschland, die Wirtschaftlichen Background (bei IBM) und wirklich visionäre und technisch-philosophische, zukunftsgewandte Gedanken in der Öffentlichkeit vereinen. Viel diskutiert war sein diesjähriger Vortrag bei der diesjährigen re:publica . Fand ich auch … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , , | Leave a comment

Das Oslo/Utoya-Massaker, Teil 3 – Henryk Broder

Ins Kreuzfeuer der Kritik geriet auch Henryk M. Broder. Der Publizist, der vor allem wegen seiner islamkritischen Haltung bekannt ist, ist ein gutes Beispiel für einen Gradmesser der Meinungsfreiheit. Von Linken und Liberalen beschimpft, angeklagt und in die volksverhetzerische Ecke … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , , , | Leave a comment

Das Oslo/Utoya-Massaker, Teil 2 – Eine neue Qualität

Jetzt, nach ein paar Tagen kommen durchaus mehrere Aspekte zusammen, die ich für mich und für meine Leser ein wenig kommentieren möchte. Tatsächlich haben die wenigsten dieser Aspekte mit der Tat selbst zu tun, sondern eher mit dem Umgang damit. … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , | Leave a comment

Das Oslo/Utoya-Massaker, Teil 1 – Einleitung

Manchmal ist es seltsam: ich bin ein absoluter Informations-Junkie. Ich KANN NICHT ohne Internet, erst recht nicht, seitdem ich Smartphone-plus-Flatrate-Besitzer bin. Meine Freunde finden es fürchterlich, wenn ich jede halbe Stunde meine Mails checke, meine Faceboook- und Twitter-Timelines aktualisiere, bloß … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , | Leave a comment

Paypal will in Deutschland Kuba-Embargo durchdrücken

Und das ist genau der Grund, warum die freiwillige Beschränkung auf einige wenige Großkonzerne schlecht und Dezentralisierung gut ist: Das deutsche Unternehmen Rum & Co aus Börm wurde von Paypal aufgefordert, alle kubanischen Waren aus seinem Sortiment zu nehmen. Der … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , | Leave a comment

Google-Maps – S-Bahn live

http://s-bahn-muenchen.hafas.de/bin/help.exe/dn?tpl=livefahrplan Ich will das für’s Ruhrgebiet. Sofort! Dortmund, 110726_1356 B.

Posted in Aus der Hüfte geschossen, Großartigkeiten | Tagged | Leave a comment

Glaubwürdigkeit – was unseren glorreichen Anführern in allen Lagen fehlt

Vera Bunse hat hier mal einen schönen Rundumschlag über viele Dinge, die im Moment nicht richtig laufen und fasst es schön zusammen: Erinnert sich noch jemand an Glaubwürdigkeit? Das ist alles nichts Neues, aber ich finde es tatsächlich wichtig, dass … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , | Leave a comment

Lebensmittel, Industrie, Lobby und der mündige Verbraucher

Mit einigem Getöse, wie es ein Kommentator beschreibt, geht eine neue Lebensmittelplattform an den Start: lebensmittelklarheit.de ist ein Portal, welches Hinweise von Verbrauchern entgegennehmen und zur Diskussion stellen soll. Zum Beispiel, wenn Konsumenten verwirrende, bewusst fehlleitende oder falsche Zutaten- oder … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , , , , | 2 Comments