Monthly Archives: Oktober 2009

„Der Duft von Schokolade“ und die Wehmut des Endes

Ich habe gerade eines der schönsten Bücher zu ende gelesen, welches je den Weg in meine Finger gefunden hat: „Der Duft von Schokolade“ von Ewald Arenz. Eine wundervoll poetische Geschichte über einen jungen Ex-Offizier im Wien des Fin de Siecle, … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , | Leave a comment

Wie ich Olympiasieger im Marathon-Lauf wurde …

Wie ich Olympiasieger im Marathon-Lauf wurde … Ich schreibe meine Autobiografie. Eine Geschichte voller Herz, von einem Menschen, der eisern ein Ziel verfolgt; getrieben von dem Wunsch, sich selbst und die Welt zu verbessern. Sie beginnt, wie alle guten Geschichten … Continue reading

Posted in Gepolter, Gemotze und Geschwätz | Tagged , | Leave a comment